Alfa Romeo 1900 CSS
Marke:Alfa RomeoModell:1900 CSSJahrgang:1956Preis [CHF]:363'000.-Kilometer:71'000Farbe:Marone Aufbau:LimousineMFK:VeteranSitze:4Innenraum:GrauLeistung [PS]:115Hubraum [CCM]:1'975
Alfa Romeo 1900 CSS

1956 Alfa Romeo 1900 CSS Touring Superleggera 2 Serie
Chassis-Nr. AR 1900 C 2072
Motor-Nr. AR1308*1254
Karosserie-Nr. 4442 hergestellt durch Carrozzeria Touring Milano.
Von der Serie 2 wurden 476 Coupés hergestellt, davon ganz wenige mit Handschaltung.
Produktionsdatum: 21.05.1955 in der sehr seltenen Farbe: AR516 Rosso Amaranto Vinaccia.
Verkaufsdatum: 11.01.1956 in Pinerolo (Torino) Italien.

1.Besitzer 1956-1982: Signor Colombo, Pinerolo (Torino)
2.Besitzer 1982-1998: Signor Volpi
3.Besitzer 1998-2000: Signor …………., Holland
4.Besitzer 2000-2010: Signor …………., Holland
5.Besitzer 2010-2015: Signor …………., Italien

2010-2015: Umfassende Restauration in Italien.

6.Besitzer 2015- Heutiger Besitzer in der Schweiz


Das Auto hat eine sensationelle Besitzer Historie und sehr bekannte Vorbesitzer wie Signore Cioacchino Colombo, der lange bei Alfa Romeo für die Scuderia Ferrari und die Rennaktivitäten verantwortlich war und dann, nach dem zweiten Weltkrieg, ganz zu Ferrari wechselte. Er konstruierte den 1.5-Liter-V12-Motor, der als Colombo-Motor in die Geschichte einging und als Basis für folgende hubraumstärkere Triebwerke diente, die über 15 Jahre lang in den Sportwagen von Ferrari zum Einsatz kamen.

Der Zweite Besitzer ist ebenfalls eine gross Persönlichkeit – Signore Giovanni Volpi ist ein Italienischer Unternehmer und Adliger sowie Gründer und Finanzier des Automobil-Rennstalls Scuderia Serenissima.

Das Fahrzeug befindet sich heute in einem sehr schönen und komplett restaurierten Top-Sammlerzustand. MFK Veteran.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.