Fiat Dino Coupé
Marke:FiatModell:Dino CoupéJahrgang:4/1968Preis [CHF]:VERKAUFTKilometer:100'000Farbe:GelbAufbau:CoupéMFK:VeteranSitze:4Innenraum:DunkelblauLeistung [PS]:160Hubraum [CCM]:1'987
Fiat Dino Coupé

Jahrgang 1968, Fiat Dino Coupé, 2.0-Liter Ferrari-V6 mit 160 PS, 5-Ganggetriebe

Mit Schweizer Strassenzulassung und Veteraneneintrag

Im März 1967 wurde auf dem Genfer Autosalon wurde der Fiat Dino als Coupé und Spider (Cabriolet) der Öffentlichkeit präsentiert. Dabei unterschieden sich beide Karosserievarianten erheblich im Design. Das war auch kein Wunder, denn das Coupé war von Bertone und der Spider von Pininfarina gezeichnet worden. Das Coupé wies einen um 270 Millimeter längeren Radstand auf und bot dadurch zwei zusätzliche Sitzplätze im Fond. Bei diesem Fiat Dino Coupé handelt es sich um die 2.0-Liter Motorvariante. Im Gegensatz zum 2.4-Liter mit Grauguss-Motorblock, ist der etwas kleinere Motor vollständig aus Aluminium und belastet somit weniger die Vorderachse. Dies verleiht dem Coupé eine bessere Handlichkeit und mit einer hohen Leistung von 160 PS steht er mit einem geringeren Gesamtgewicht kaum der grösseren Hubraumvariante nach. Diese Motoren wurden auch im Ferrari Dino 206/246 eingesetzt und waren leicht leistungsstärker.

Während die aktuellen Liebhaberpreise für Ferrari Dino Modelle gegen die halbe Million Schweizer Franken gehen, kann man im Fiat Dino diesen prachtvollen Motor für einen sehr attraktiven Preis geniessen. Die Fahrfreude in diesem Coupé lässt das Herz eines jeden Autoenthusiasten höher schlagen.

Dieser Fiat Dino Coupé war die letzten 11 Jahre im selben Besitz und wurde stets sehr sorgfältig gepflegt. Wir haben dieses Fahrzeug einer gründlichen Wartung unterzogen. In der authentischen, gelben Farbe „Giallo Positano“ erstrahlt dieses Dino Coupé in einem bemerkenswert schönen Zustand.

Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.


ENGLISH:

Fiat Dino Coupé

First Registration 1968, Fiat Dino Coupé, 2.0-Liter Ferrari-V6 with 160 hp, 5-Speed Gearbox

Swiss Road Registration with „Veteran“ entry

In March 1967, the Fiat Dino was presented to the public as a Coupé and Spider (convertible) at the Geneva Motor Show. However, these two versions differed significantly in body design. This was not surprising, as the Coupé had been designed by Bertone and the Spider by Pininfarina. The Coupé had a 270 millimetre longer wheelbase and therefore offered two additional seats in the rear. This Fiat Dino Coupé is version with the 2.0-litre engine. In comparison to the 2.4-litre with its cast iron engine block, the slightly smaller engine is made entirely of aluminium and therefore loads the front axle less. This gives the Coupé a better handling and with a high output of 160 hp with a lower total weight, it has almost the identical performance to the larger 2.4-litre version. These engines were also installed in the Ferrari Dino 206/246 and were slightly more powerful.

While current enthusiast prices for Ferrari Dino models are heading towards half a million Swiss Francs, you can enjoy this magnificent engine in the Fiat Dino for a very affordable price. The driving experience in this Coupé will have the heart of any car enthusiast beating faster.

This Fiat Dino Coupé has been in the same ownership for the last 11 years and has always been very carefully maintained. We have given this car a thorough maintenance. In the authentic yellow colour "Giallo Positano", this Dino Coupé is shining in a remarkably beautiful condition.