Fiat Jolly 600
Marke:FiatModell:Jolly 600Jahrgang:1958Preis [CHF]:Auf AnfrageKilometer:25Farbe:Hellgrün Aufbau:CabrioletMFK:Auf AnfrageSitze:4Innenraum:SchwarzLeistung [PS]:0Hubraum [CCM]:600
Fiat Jolly 600

1958, Original Jolly! Komplette Historie bekannt. 4 Besitzer. Das Auto kam aus einer grossen Sammlung in Rom. Komplett restauriert inklusive Motor. Sitze wurden nicht restauriert, diese sind immer noch original erhalten und in Top Zustand. Zweiter Satz neue Felgen mit Reifen und Raddeckel sind dabei.

Die Fiat Jolly wurden in einer sehr kleinen Stückzahl produziert, sehr rar. Alle Fiat Jolly wurden bei der Firma Ghia gebaut. Ausgestattet mit Korbsitzen vorne und hinten. Um die Insassen vor der Mediterranen Sonne zu schützen wurde ein Sonnendach über das Cabriolet gespannt. Ursprünglich waren die Jolly für den Einsatz auf grossen Jachten der Wohlhabenden gebaut. Das Auto wurde als Luxusfahrzeug für wohlhabende Europäer und den US-Markt konzipiert. Wegen des hohen Preises, fast doppelt so viel wie ein normaler Fiat 600 wurden nur sehr wenige Autos gebaut. Es wird vermutet dass heute weniger als 100 Autos existieren, jeder ist einzigartig. 32 Jolly Autos wurden als Taxis auf der Insel Catalina vor der Küste von Los Angeles in den USA von 1958 bis 1962 eigesetzt. Zu den berühmten Fiat Jolly Besitzern gehörten Aristoteles Onassis, Yul Brynner, Grace Kelly, Mary Pickford, Mae West, Gianni Agnelli und James Inglis.


Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.