Porsche 911 Carrera Cup
Marke:PorscheModell:911 Carrera Cup Jahrgang:1992Preis [CHF]:270'000.-Kilometer:45'000Farbe:SchwarzAufbau:CoupéMFK:Auf AnfrageSitze:2Innenraum:Schwarz Leistung [PS]:275Hubraum [CCM]:3'598
Porsche 911 Carrera Cup

1992, Schweizer Auto, neu ausgeliefert an Herrn René Vogt. Herr Vogt kaufte das Auto direkt ab Werk und importierte es in die Schweiz. Dieser 911 Carrera Cup wurde an diversen Rennen 1992 und in den Folgejahren durch Herrn Vogt eingesetzt, u.a. in: Imola, 24 Stundenrennen Nürburgring, Brünn, GP-Hockenheim, Spa usw. Neuwagenrechnung und ONS-
Wagenpass vorhanden. Schweizer Strassenzulassung.

Original Porsche 911 Carrera RS Cup Chassis-Nr. WP0 ZZZ 96Z NS49 8048

Nach den ersten beiden Jahren im Wettbewerb des Porsche Carrera Cup, überarbeitete die Porsche-Rennabteilung in Weissach den Porsche 911 Carrera Cup. 1992 rollte dann das Wettbewerbsfahrzeug im Porsche Carrera Cup, in der Karosserie des Porsche 911 Carrera RS, an den Start. Die Motorenleistung wurde auf nun 202 kW / 275 PS angehoben. Dünnglasscheiben in den Türen und hinten trugen zu einer Gewichtsreduktion der Karosserie bei. Hinten wurde der Wagen weitere 20 mm tiefer gelegt.

Die Radnaben vorne bestanden aus Aluminium und 18 Zoll Magnesium Rennfelgen ersetzten die Aluminium-Räder des Vorgängers. Erstmals wurden 18 Zoll grosse Räder eingesetzt. Eine wichtige Änderung betraf das ABS: durch einen kräftigen Tritt auf das Bremspedal war das ABS im Notfall abschalt- und damit die Räder blockierbar.

Es handelt sich hier um einen sehr raren Porsche 911 Carrera Cup aus dem Jahre 1992 auf RS Basis, von denen nur 112 Stück gebaut wurden!


Irrtümer, Fehler und Zwischenverkauf vorbehalten.